Anbieter : Autohaus Clemens Motorsport e.k. Inhaber:Juergen Clemens Anschrift :D - 89081 Ulm / Jungingen Dornstadter Weg 6 Telefon 0731-63352 Telefax 0731-61333 Register Nummer. 2852 Registergericht Ulm/Donau USt. ID-Nummer DE191790483 Internet: www.clemens-motorsport.de e.mail:info@clemens-motorsport.de Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich Fuer alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Ihnen gelten ausschliesslich die nachfolgenden Bedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ihnen, die unseren AGB entgegenstehen, von diesen abweichen oder diese ergänzen, werden nicht anerkannt, ihrer Einbeziehung wird widersprochen. Mündliche Vereinbarungen sind unwirksam. Erklärungen wie Zusagen sind nur nach unserer schriftlichen Bestätigung verbindlich. Hinweis zur Betriebserlaubnis Wir sind auch auf die Motoroptimierung von Fahrzeugen durch Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Leistung von Motoren spezialisiert. Sofern durch uns im Rahmen unserer Leistungen Eingriffe in die Motorsteuerung oder in sonstiger Weise in Motoren er­folgen, kann hierdurch die Betriebserlaubnis der von uns bearbeiteten Fahrzeuge erlöschen. Wir weisen unsere Kunden auf diesen Umstand hin, auf Wunsch des Kunden usw. bieten wir entsprechende Einholung von Genehmigungen an. Es ist jedoch ausschließlich Aufgabe der Kunden, sich über die Genehmigungspflichtigkeit unserer Leistungen vorab bei den entsprechenden Stellen zu informieren und dort gegebenenfalls die erforder­lichen Genehmigungen einzuholen. Für das Bestehen der Betriebserlaubnis an den von uns bearbeiteten Fahrzeugen und den hieraus resultie­renden Folgen aus dem Erlöschen der Betriebserlaub­nis übernehmen wir keine Haftung. Vertragsschluss Die Präsentation unserer Waren im Internetshop stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung. Mit Betätigung des Buttons „Bestellvorgang abschliessen geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die von Ihnen bestellten Waren (Inhalt des Warenkorbes) ab. Der Eingang der Bestellung wird von uns per E-Mail bestätigt. Diese Bestätigung stellt aber noch keine Annahme des Kaufangebotes des Kunden dar, sondern dient lediglich Ihrer Information über den Eingang Ihrer Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst durch Annahme Ihres Angebotes zustande. Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 5 Werktagen durch Zusendung einer Versand- bzw. Auftragsbestätigung anzunehmen. Können wir Ihr Angebot nicht annehmen, wird Ihnen dies innerhalb gleicher Frist per E-Mail mitgeteilt. Ihre Bestellung ist nach Abgabe des Angebotes für Sie nicht mehr abrufbar. Wir empfehlen Ihnen deshalb den Vertragstext vor endgültigem Abschluss des Bestellvorganges abzuspeichern bzw. auszudrucken Lieferung Die Verfügbarkeit des von Ihnen gewählten Artikels und die jeweilige Lieferzeit werden Ihnen auf der Produktseite angezeigt Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum Preise und Versandkosten Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise verstehen sich ausschliesslich Versicherung, Verpackung und Versandkosten. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten Zahlungsbedingungen Es werden folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten: Nachnahme, Vorkasse, Paypal und bar. Sie entscheiden sich durch entsprechende Auswahl für eine der genannten Zahlungsmodalitäten. Bei der Vorkasse erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Bestelldaten. Der Auftragsbestätigung können Sie die Kontoverbindung entnehmen. Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer, zu überweisen. Nach Eingang Ihres Rechnungsbetrages auf unserem Konto wird Ihre Bestellung von uns unverzüglich weiter bearbeitet. Bei der Überweisung von einem Girokonto ausserhalb Deutschlands bitten wir Sie, die Überweisung in der Weise vorzunehmen, dass ggf. anfallende Bankgebühren von Ihnen übernommen werden Gewährleistung Gewährleistungsansprüche werden nur nach unverzüglicher, schriftlicher Meldung anerkannt und zwar bei offensichtlichen Maengeln innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Wir übernehmen für die Ordnungsmässigkeit der von uns gelieferten und eingebauten Teile sowie der von uns durchgeführten Arbeiten eine Gewährleistung für die Dauer von 12 Monaten ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme bzw. der Auslieferung an den Käufer oder für höchstens 20.000 km Laufstrecke des Fahrzeuges; ausgeschlossen sind grundsaetzlich alle Schäden, die durch den Einbau unserer Teile bzw. durch Motorleistungssteigerungen an irgend welchen anderen Teilen des Fahrzeugs entstehen. Die Gewährleistung geht nicht über diejenige Leistung hinaus, die wir im Gewährleistungsfall von unseren Vorlieferanten erstattet bekommen, Folgekosten sind stets ausgeschlossen. Sie erfolgt nach der Wahl in unseren Werkstätten durch kostenlosen Ersatz oder kostenlose Nachbesserung der Teile oder der Arbeiten, die von uns als fehlerhaft anerkannt worden sind. Ersetzte Teile werden unser Eigentum. Für die bei der Nachbesserung eingebauten Teile wird bis zum Ablauf der Gewährleistungsfrist des Kaufgegenstandes Gewähr aufgrund des Kaufvertrages geleistet. Der Käufer hat den Fehler unverzüglich bei uns schriftlich anzuzeigen. Nach Feststellung eines Fehlers ist uns unverzüglich Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben. Wenn ein Fehler, für den ein Gewährleistungsanspruch besteht, außerhalb unserer Werkstätten behoben werden soll, muss vor Beginn der Arbeiten unsere Zustimmung eingeholt werden. Der Käufer hat gegenüber dem fremden Betrieb wenn nicht vorher etwas anderes vereinbart worden ist in Vorlage zu treten, und bei uns unter Einreichung aller Rechnungsunterlagen über zwischenzeitlich durchgeführte Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie der fehlerhaften Teile einen schriftlichen Gewährleistungsantrag zu stellen. Wenn der Fehler nicht beseitigt werden kann oder weitere Nachbesserungen unzumutbar sind, kann der Käufer anstelle der Nachbesserung Wandlung oder Minderung beantragen. Ein Anspruch auf Ersatzlieferung besteht nicht. Wir behalten uns das Recht vor, in besonderen Fällen das Fahrzeug in unsere, dem Fahrzeugstandort nächstgelegene, Werkstatt zur Nachbesserung zu überführen. Gewaehrleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der aufgetretene Fehler in ursaechlichem Zusammenhang damit steht, dass ein Fehler nicht unverzueglich angezeigt und Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben worden ist, die Wartungsvorschriften des Herstellers und unsere für das Fahrzeug zusaetzlich festgelegten besonderen Betriebs und Wartungshinweise nicht beachtet worden sind, das Fahrzeug überbeansprucht worden ist, das Fahrzeug außerhalb unserer Werkstätten unsachgemäss gepflegt, gewartet oder Instand gesetzt worden ist, in oder an das Fahrzeug Teile an oder eingebaut worden sind, deren Verwendung von uns nicht genehmigt oder das Fahrzeug in einer von uns nicht genehmigten Weise veraendert worden ist. Wettbewerbsfahrzeuge oder dort eingesetzte Teile und Geräte sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ausgeschlossen. Generell ausgeschlossen sind Folgeschäden oder Schäden durch nicht sachgemässe bzw. nicht fachgerechte Behandlung, Montage, Verwendung oder Inbetriebnahme der von uns gelieferten Teile oder Umrüstsätze. Für die bei der Verwendung im Straßenverkehr erforderliche TÜV- Abnahme von Zubehür und Umrüstsätzen übernehmen wir keine Gewähr Widerrufsbelehrung Sie können als Verbraucher, der mit uns einen Vertrag ueber die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen unter ausschliesslicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen hat, Ihre auf den Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung innerhalb von 14 Tagen unter Angabe der Gründe in Textform (z.B. per Brief, Fax, E-Mail) oder, wenn die Kaufsache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Eingang der Kaufsache bei Ihnen (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, sowie unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Zu Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an. Autohaus Clemens Motorsport e.K. Dornstadter weg 6 89081 Ulm / Jungingen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Prüfung, wie sie ihm etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurück zu führen ist. Für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muessen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurück zu senden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zu sendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nichtversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Dieses Widerrufsrecht besteht entsprechend der Vorschrift des § 312 d Abs. 4 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung bei Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persoenlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, diese sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sorgfaltspflicht Der Käufer hat Sorge zu tragen, alle Änderungen und Umrüstungen an im öffentlichen Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeugen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend in den Kfz-Papieren eintragen zu lassen. Sämtliche Ansprüche des Käufers oder Dritter gegen den Verkäufer aus Unfällen jeglicher Art sind ausdrücklich ausgeschlossen Haftung Schadenersatzansprüche an den Verkäufer durch Leistungsgesteigerte oder anderweitig umgerüstete Fahrzeuge sind ausgeschlossen. Datenschutz Datenschutz Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.